Kitapolitik in Hessen

Gute Rahmenbedingungen schaffen: Landesrecht und Politik

Bedarfsgerechte Angebote, angemessene Finanzierung und Qualität, gute Bildung von Anfang an ...

Kita-Politik ist gleichzeitig Bildungs-, Familien- und Sozialpolitik, Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik, Zukunftsinvestition und Alltagsgestalter für Familien in großen und kleinen Kommunen, in Stadt und Land. Hier sind gute Entscheidungen der Politik gefragt.

  • Kitafinanzierung, Beitragsfreistellung und Gebühren,
  • Qualität und Fachkräfte
  • Elternrechte und Elternbeteiligung
  • Qualitätsentwicklung
  • Inklusion
  • Steuerung im System: Qualitäts und bedarfsorientierte Angebote
  • ....

Die aktuelle Rechtsgrundlage

Das Hessische Kinder- und Jugendhilfegesetz HKJGB auf den Seiten des Bürgerservice Hessenrechts des Justizministeriums. 

Hessische Beitragsfreistellung ab 1. August 2018: Antworten auf häufige Fragen im Informationsangebot des Hessischen Sozialministeriums

Gesetzentwürfe in der Diskussion: KitaEltern Hessen bringt Elternperspektiven ein...

KitaElternHessen wurde bereits zu mehreren Anhörungen in Ausschüssen des Hess. Landtags eingeladen: schriftliche Stellungnahmen zum Download

 

So arbeitet der Landtag:

Das Landtags-ABC (externer Link)

Gesetzentwürfe, Anträge, Protokolle der Debatten und Anhörungen im Landtagsinformationssytem (externer Link)

Beiträge zu diesem Thema

Ein Jahr Servicestelle, zwei Jahre seit der Vereinsgründung liegen nun hinter uns. ... Dieser Newsletter gibt einen Einblick in die Aktivitäten der... Weiterlesen
Am 3. Dezember fand das erste KitaEltern Hessen - Webinar zum Thema "Grundlagen der Kita-Politik in Hessen" statt. Ziel war es, eine Einführung in... Weiterlesen