Infos für die Elternbeiratsarbeit 2020 - wichtig auch unter Corona-Bedingungen

Infopaket und Veranstaltungen für die Kita-Elternbeiratsarbeit in Hessen

Alle Kindertageseinrichtungen erhalten in den nächsten Tagen ein Infopaket für Elternbeiräte   – Informationen zu landesweiten und regionale Veranstaltungen für Elternbeiräte auf www.kita-eltern-hessen.de veröffentlicht

Gerade unter den Corona-Bedingungen ist es wichtig, dass die Eltern der Kinder in Kindertageseinrichtungen, Kindergärten, Krippen und Horten gut informiert und beteiligt werden.

Auch in diesem Jahr werden überall in den rund 4300 Einrichtungen die gesetzlich vorgeschriebenen Elternbeiräte gewählt werden. Doch was sind die Aufgaben und Rechte der Elternbeiräte in hessischen Kindertageseinrichtungen? Wie kann dieses Ehrenamt gut gestaltet werden? Wie findet man zu einer guten und konstruktiven Zusammenarbeit untereinander und mit den Verantwortlichen in der Leitung und beim Träger?

Die Servicestelle KitaEltern Hessen hat gemeinsam mit ehrenamtlichen Elternbeiräten hierfür einige Tipps, Anregungen und Hinweise zusammengestellt: Alle Kindertageseinrichtungen erhalten den 2019 erstmals veröffentlichten „Leitfaden für die Elternbeiratsarbeit in hessischen Kindertageseinrichtungen“ sowie weitere Informationen, etwa zur Elternbeiratsarbeit unter Corona-Bedingungen. Ermöglicht wird dies durch eine Projektförderung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.

Ein Merkblatt für eure Elternbeiratsarbeit unter Corona-Bedingungen findet ihr unter www.kita-eltern-hessen.de/aktuelles-corona/regelbetriebcorona/

Zudem gibt  es bis zum Ende des Jahres noch landesweite Online-Infoveranstaltungen sowie mehrere Kreis- und Regionalveranstaltungen, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Situation:

  • -          Praxisorientierte Tipps gibt es bei „Lust und Frust bei der Elternbeiratsarbeit“ (30. September) sowie am 3. Dezember zum Thema , „Kita-Elternbeteiligung in der Kommune – Gründung und Zusammenarbeit in trägerübergreifenden Stadt- und Gesamtelternbeiräten“ .
  • -          Mehr Information und Austausch über die landesweite Arbeit und den Weg zu einem Kita-Landeselternbeirat gibt es mit einer Infoveranstaltung am 24. September sowie beim virtuellen „Landeselternforum“, das anstelle des ursprünglich geplanten 2. Landeselterntreffens am 14. November in verkürzter Form stattfindet.
  • -          Für Austausch und Vernetzung vor Ort finden im Herbst mehrere Kreis- und Regionalkonferenzen statt, außerdem 2 Videokonferenzen zur trägerübergreifenden Elternbeteiligung in großen Städten.

Termine, Anmeldemöglichkeiten und Ansprechpartner*innen findet ihr unter www.kita-eltern-hessen.de/aktuelles-corona/veranstaltungen-2020/

Die LAG KitaEltern Hessen e.V. wurde 2017 als Zusammenschluss von Kita-Eltern aus verschiedenen hessischen Städten und Gemeinden gegründet, um eine landesweite Plattform  rund um Elternbeteiligung in der hessischen Kindertagesbetreuung zu schaffen.

 

***
Kontakt für Presse-Rückfragen: 
Kathrin Kraft (Servicestelle KitaEltern Hessen): info@kita-eltern-hessen.de ; Tel 0641/2010 9415 oder Brigitte Molter (1. Vors. /Pressearbeit des Vereins): vorstand@kita-eltern-hessen.de; Tel: 0179/2999389