Corona-Update für Kita-Eltern und -Elternbeiräte 05/2020

Start in den eingeschränkten Regelbetrieb in Hessen ab 2. Juni, Was könnt Ihr als Elternbeiräte tun?

Liebe Kita-Elternbeiräte, liebe Kita-Eltern,

überall in den hessischen Kindertageseinrichtungen finden jetzt die Vorbereitungen für den Start in die eingeschränkte Regelbetreuung statt. Seit dem Webinar am 20. Mai gibt es viele Neuigkeiten. Einige wichtige Infos zu folgenden Themen haben wir in diesem Newsletter für Euch zusammengestellt: 

  • Wo finde ich die landesweit geltenden Regelungen wie Verordnungen, Hygieneempfehlungen u. v. m.?
  • Neue digitale Pinnwand für Eure Erfahrungen.
  • Was kann ich als Elternbeirätin und Elternbeirat jetzt tun?
  • Kreisvernetzung: KitaEltern Hessen – Ansprechpersonen für Vernetzung und Austausch

Das nächste Kurzwebinar „Kita & Corona: Was tun als Elternbeirat in Hessen?“ findet statt am Mittwoch, den 3. Juni um 20:15 Uhr.
Es wird wieder einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand des Öffnungsprozesses in Hessen geben. Außerdem zeigen wir Beispiele, was Kita-Elternbeiräte in hessischen Kommunen und Kreisen aktuell tun (können). Im Anschluss gibt es eine moderierte Fragerunde.
Eine Anmeldung ist möglich per Formular unter: www.kita-eltern-hessen.de/aktuelles-corona

Haltet die Ohren steif, die Augen offen, den Kopf oben, das Lächeln im Gesicht und den Optimismus im Herzen!
Mit einem großen Dankeschön an Euch aktive Kita-Eltern überall in Hessen für Euren Einsatz und das Zuarbeiten und vielen Grüßen aus der Servicestelle KitaElternHessen

Kathrin, Nike und Daniela

 

Start in den eingeschränkten Regelbetrieb in Hessen ab 2. Juni

Beachtet hierzu die Informationsseite Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration: https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/eingeschraenkter-regelbetrieb-ab-dem-2-juni

Dort findet Ihr Verweise auf weitere Dokumente, etwa:

  • Hygieneempfehlungen zum Schutz von Kindern und Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen sowie von Kindertagespflegepersonen in Hessen während der SARS-CoV-2-Pandemie 
  • FAQs (Fragen und Antworten) zum eingeschränkten Regelbetrieb des Hessischen Ministeriums für Soziales und  Integration
  • sowie weitere Informationen und Dokumente, etwa zum Anspruch auf Zugang zur Notbetreuung.

Die geltenden Verordnungen und Allgemeinverfügungen findet Ihr unter: https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/verordnungen-und-allgemeinverfuegungen

Und hier Direktlink zur zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (Konsolidierte Lesefassung (Stand: 2. Juni 2020)): www.hessen.de/sites/default/files/media/2vo_corona_2.pdf

****

Umsetzung des eingeschränkten Regelbetriebs in den Kitas und Kommunen

Eure Erfahrungen mit dem Einstieg in den sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb sind gefragt. Hierfür gibt es eine neue digitale KitaEltern Hessen- Pinnwand: https://padlet.com/KitaEltern_Hessen/erfahrungen
Bitte teilt uns auch positive Erfahrungen und gute Beispiele mit. Alle sind derzeit auf der Suche nach praktikablen Lösungen! Natürlich ist auf der Pinnwand nach wie vor Platz für Eure Probleme, Fragen und Kritik.

Informationen für KitaElternbeiräte findet Ihr auch auf unserer Homepage: https://www.kita-eltern-hessen.de/aktuelles-corona/coronainfosfuerkitaeltern

****
Was könnt Ihr als Elternbeiräte tun?

Zusammenarbeit mit Träger/Kommune, (Kreis)-Vernetzung und Austausch unter Elternbeiräten

In Eurer Kita/bei Eurem Träger: Viele Träger und Kita-Leitungen sind im Austausch mit den Elternbeiräten zur Umsetzung der neuen Konzepte. Hier könnt Ihr zum Beispiel Bedarfe besprechen und Lösungsansätze vorschlagen. Welche Anhörungs-, Vorschlags- und Auskunftsrechte für Elternbeiräte formal bei Euch gelten, ist z.B. in Elternbeiratsordnungen Eurer Träger geregelt.

In Eurer Stadt/Gemeinde: Anregungen, Fragen und mehr könnt Ihr über die Kita-Stadt- oder Gesamtelternbeiräte bündeln. Wo es noch keine kommunalen Beiräte gibt oder diese nicht trägerübergreifend gewählt sind, könnt Ihr Euch mit den Elternbeiräten der anderen Einrichtungen in Eurer Kommune zusammenschließen.

In Kreisteams: In einigen Landkreisen gibt es von KitaEltern Hessen schon erste Kreisteams und Ansprechpersonen, die vor Corona schon Stammtische organisiert oder gemeinsame Aktionen geplant haben. Wendet Euch an sie zur weiteren Vernetzung (z.B. Videokonferenz, Verteiler, Austausch von Informationen, gemeinsame Pressemitteilungen).

Hier sind die Kontaktdaten der Ansprechpersonen unserer Kreisteams:


Euer Kreis ist noch nicht dabei? Bitte meldet Euch bei der Servicestelle über info@kita-eltern-hessen.de. Wir bemühen uns, Euch mit anderen Interessierten Eures Kreises in Kontakt zu bringen.